Weihnachten 2022

Frohe Weihnachten - Andreas von Baudissin - Illustration & Grafikdesign

FROHE WEIHNACHTEN! Und alsbald war da bei dem Engel die Menge der himmlischen Heerscharen, die lobten Gott und sprachen:Ehre sei Gott in der Höhe und Friede auf Erden bei den Menschen seines Wohlgefallens. – Lukas (LK 2,1-20)

Norddütsche Wiehnacht

Norddütsche Wiehnacht

Norddütsche Wiehnacht Vertellt vun Matthäus un vun Lukas Vertellt vun Lukas: Un tau dei Tid let dei Kaiser Augustus utgewen, dei ganzen Lüd stillen up’t frisch för dei Stüer upschrewen warden. Un dit wir datirste Mal wil dei Tid, dat Kyrenius dei Landshauptmann in Syrienland wir. Dunn würd denn nu jederein nah sin Heimat reisen, … MEHR

It’s the Season of Love

It's the Season of Love

Inspiriert wurde ich zu der Zeichnung als ich zufällig The Bells of Christmas von Frank Sinatra & Family hörte: „The bells, the bells, on the steeple above, telling us it’s the season of love…“ basierend auf der Melodie von Greensleaves (erschienen 1968). Dann dachte ich an ein Pärchen, das gerade Weihnachtseinkäufe macht. Die Beiden begegnen … MEHR

Der Hundsstern

Hundsstern

Sieh mit mir in den Morgen! Wir sehen zusammen. Ich bin dein Auge, du bist mein Verstand. Wir schauen durch Regenperlen in den Wolkenzement, schneiden fette Tortenstücke aus ihm heraus. Wir beobachten nasse Vögel im Morgengrauen. Schau! Ein Auto mit traurigen Lichteraugen…

Ich gehe dann mal…

Ich gehe dann mal…

Zum Abschied von meinem guten Freund und Mentor Siegfried Frings (1946–2022).Deine sterbliche Hülle ging, Dein kreativer Geist bleibt.

„N“ wie Nachtfalter

Nachtfalter

Manchmal bleiben Entwürfe einfach so liegen. Wie dieser freundliche Nachtfalter hier, aus dem eigentlich eine Geschichte werden sollte. Nun lass ich ihn einfach fliegen. Dann ziert er die Wand und vielleicht wird ja doch noch eine Nachtfalter-Geschichte daraus?

Elke steht am Deich

Elke

Und immer abends, wenn Elke so allein am Deich standund der Sonne beim Untergehen zuschaute,träumte sie von der großen weiten Weltund überlegte, ob dort hinten, weit weit hinter dem Horizontnicht vielleicht auch ein anderes Schafallein auf einem Deich stand und einfach nur zu ihr rüberschaute?

Sturm

Sturm

sturm immer nur sturm
der die dunkelheit
mit seiner sense durchschneidet
blätter peitschen durch die nacht
kalter regen leckt mein gesicht
eiskristalle fressen sich durch meine augen
ich friere und suche
ein wärmendes feuer
alle türen, alle fenster sind verschlossen
mundtot versiegelt
entwurzelte menschen fliegen mir entgegen
und ich werde weitergehen
immer nur weitergehen
im sturm

Und dann…

... und dann muss man ja auch noch Zeit haben, einfach dazusitzen und vor sich hinzuschauen. Astrid Lindgren

Und dann muss man ja auch noch Zeit haben, einfach dazusitzen und vor sich hinzuschauen, sagte Astrid Lindgren

The Twelve Days of Christmas

The Twelve Days of Christmas

The Twelve Days of Christmas Illustrations On the first day of Christmas,my true love sent to meA partridge in a pear tree. On the second day of Christmas,my true love sent to meTwo turtle doves,And a partridge in a pear tree. On the third day of Christmas,my true love sent to meThree French hens,Two turtle … MEHR

Wenn Oma wieder da wäre

Wenn Oma wieder da wäre

Und dann gibt es diese Tage,da wünscht du dir deine Oma wäre wieder da. Und sie nimmt dich in ihre Arme, drückt dich ganz doll fest und sagt: „Es wird doch alles wieder gut!“ (Kleine Geschichten vom Abschied)

Cloud stories / Wolkengeschichten

Astrid Lindgren

What actually do all the deceased do,who look down from heaven and observe our daily madness?This is what the cloud stories tell. A loose collection of heaven tales. Kära Astrid, Astrid Lindgren (1907–2002), schwedische Schriftstellerin Dear Jim Henson, Jim Henson (1936–1990), puppeteer Dear Ansel Adams, Ansel Adams (1902–1984), photographer Dear Beuys, Joseph Beuys (1921–1986), artist … MEHR

Am Hundefenster – ein Hundegedicht

Am Hundefenster

Am Hundefenster Sieh mit mir in den Morgen! Wir sehen zusammen. Ich bin dein Auge, du bist mein Verstand. Wir schauen durch Regenperlen in den Wolkenzement, schneiden fette Tortenstücke aus ihm heraus. Wir beobachten nasse Vögel im Morgengrauen. Schau! Ein Auto mit traurigen Lichteraugen. Sieh mit mir in den Mittag! Wir sehen zusammen. Ich liege … MEHR