Andreas von Baudissin

United

…und dann zeichnete und malte ich vor etwa 20 Jahren ja auch noch ein Bild zur Völkerverständigung. „United“ nannte ich es. Darin geht es um das friedliche Miteinander achso unterschiedlicher Menschenkinder achso unterschiedlicher Ethnien und – das Wort war damals noch nicht trendy – achso unterschiedlicher Diversität (bzw. „diversity“). Jedenfalls nach meiner damaligen, vielleicht etwas naiven (und heute sicherlich nicht mehr „politisch-soziologisch-wasweissich korrekten“) Vorstellung. Sei es im Hinblick auf die aktuelle Situation einfach mal so in den virtuellen Raum gestellt. “United“ bzw. „объединенный“